Türchen 15 – LEGENXMAS Adventskalender – Verlosung

Legenxmas_15

Heute verlose ich ein Buch für musikaffine Kinder (oder Eltern). Noah und Pauline – Auf der Suche nach dem Kontrabass vom Gilgenreiner Verlag ist wirklich ungewöhnlich.


Noah besucht seine Freundin Pauline. Sie ist ganz aufgeregt, denn ihr Kontrabass ist
plötzlich verschwunden. Gemeinsam machen sich Noah und Pauline auf die Suche nach
ihm. Auf ihrem Weg stoßen sie auf musikalische Informationen, Spiele, Lieder und auf
Aufgaben, die sie lösen müssen. Nur den Kontrabass finden sie nicht. Hat Noah wirklich
nichts mit dem Verschwinden von Paulines Bass zu tun?

Das Buch ist gespickt mit Suchspielen, Malvorlagen, Noten und Erklärungen des Instruments.

Ein Kinderbuch dieser Art habe ich so noch nicht gesehen und ich bin mir sicher, dass es musikaffinen Kindern oder Eltern viel Freude machen wird.

Ich verlose heute 3x 1 Exemplar von Noah und Pauline – Auf der Suche nach dem Kontrabass.

Damit ihr das Buch demnächst entdecken könnt, müsst ihr folgendes tun:

Hinterlasst einfach bis zum 16.12.15 (23:59 Uhr) einen Kommentar, mit der Antwort auf die Frage:

Welches ist euer Lieblingsweihnachtslied oder das eurer Kinder?

Wenn ihr keines der nächsten Türchen verpassen wollt, dann folgt mir doch bei Twitter und Facebook.

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen kann jeder über 18 Jahre aus Deutschland und Österreich. Die Gewinner werden per Zufall unter allen eingesendeten Kommentaren ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

Vielen Dank an den Gilgenreiner Verlag, der mir die Bücher zur Verfügung gestellt hat.

14 Kommentare

  1. Boah, tolle Sachen gibt es hier!

    K1 ist sehr verzückt von Kling Klöckchen Klingelingeling. Ich kann mich in der (Vor-)Weihnachtszeit fast auf alle Lieder einlassen, weil sie für mich dazu gehören.

    LG, Franziska

  2. Das Lieblingsweihnachtslied meiner Tochter ist „Schneeflöckchen, Weißröckchen“, eher ein Winterlied, gehört aber irgendwie zu Weihnachten dazu. Sie ist sehr musikaffin und für sie wäre das Buch ein schönes Geschenk.
    Viele Grüße!

  3. Bei uns wird zu „in der Weihnachtsbäckerei“ fleißig mitgetanzt. Aber auch „Schneeflöckchen, Weissröckchen“ ist eines der Weihnachtsliedfavoriten!

  4. Letzte Woche hat meine Tochter gelernt auf dem Saxophon „Stille Nacht, heilige Nacht“ zu spielen und der Bruder hat dazu gesungen…, das war rührend. Als Kind mochte ich besonders „leise rieselt der Schnee“!

  5. Wir singen sehr viel, aber zu Weihnachten ist auf jeden Fall die Weihnachtsbäckerei von Rolf Zukowski der absolute Renner. Das habe ich schon vor 20 Jahren mit meiner Ma beim Plätzchenbacken gehört.

  6. Ich hab 2! Ihr Kinderlein kommet (das hab ich als meine Mama mit meinem Bruder schwanger war fleißig auf dem Klavier gespielt und er hat dann in ihrem Bauch geturnt) und stille Nacht heilige Nacht(weil einfach schön)
    :)

  7. Hallo. Hier wird die ganze Zeit „Stille Nacht“ geträllert. Ich gehe davon aus, dass es das Lieblings-Weihnachtslied von meinem Kind ist. Das Buch klingt spannend. Zumal Kind 1 sich gerade sehr für klassische Musik interessiert, seit Peter u der Wolf Thema war. GRUß OLI

  8. Guten Abend. Meine Tochter singt sehr gerne #in der Weihnachtbäckerei“, was doch inzwischen anstrengend ist. Vielleicht würde sie das interessante Buch ein wenig vom Singen abhalten. Wir Eltern wäre dir dann sehr dankbar.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.